CIMG1557

Um so beschwerdefrei wie möglich so alt wie möglich zu werden, sind Vorsorgeuntersuchungen auch beim Hund extrem wichtig.

Welche Untersuchungen sind wann und für welchen Hund sinnvoll?

Für alle Hunde in jedem Alter  ist eine etwa jährliche Routineuntersuchung sinnvoll.

Dabei wird zunächst genau die sogenannte Anamnese erfragt, d.h. der Tierarzt will von Ihnen wissen, wie es mit dem Fress- und Trinkverhalten Ihres Hundes aussieht, wie Urin- und Weiterlesen...

20170914_221830

Letzte Woche kam ein sehr kranker Hund in die Praxis, wir konnten ihn nur noch einschläfern. Wären seine Besitzer ein paar Monate früher gekommen, hätten wir den Hund heilen können. Kein Einzelfall, und immer wieder eine sehr frustrierende Situation.

Wie oft hören wir den Satz: "Aber er war ja noch nie krank, deshalb sind wir nicht zum Tierarzt."

Gesundheitsvorsorge ist - wie beim Menschen - Weiterlesen...

vetabc

Dieses Gerät zählt die verschiedenen Blutzellen, also rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen, Blutplättchen etc.  und ergänzt unser Blutchemiegerät.
Egal ob Routinecheck oder Notfall, nach ein paar Minuten haben wir alle wichtigen  Blutwerte - ein gutes Gefühl!

In unserem Labor können wir innerhalb von Minuten umfassende Untersuchungen machen:

  • Blutbild inkl. 4-fach Differenzierung
  • Klin.
Weiterlesen...

heart-2393184_960_720

Endlich ist es soweit, in unserer Praxis ist es ab sofort möglich, Tiere auf höchstem Niveau kardiologisch  untersuchen zu lassen!
War der Weg bis zu den nächsten zertifizierten Kleintierkardiologen an der Münchner Uni oder in Haar sehr weit, so ist eine umfassende Herzuntersuchung jetzt auch in unserer Praxis möglich.
Darf ich vorstellen:
Dr. Weiterlesen...